9. März 2012 cbw

Über Putz. 29.03. – 26.04.12

Putz hat im zeitgenössischen Bauen einen hohen Stellenwert. Heute werden Putzoberflächen meist mittels Standardverfahren als Teil von Systemen mit Fassadendämmungen hergestellt. Der materielle und ästhetische Wert von Putz geht allerdings weit über die gängige Anwendungspraxis hinaus. Ein Forschungsteam der ETH Zürich hat sich der gestalterischen Vielfalt zur Herstellung von Putzoberflächen gewidmet und somit eine Thematik aufgegriffen, die kaum noch Gegenstand des Architekturstudiums ist.

Die Ausstellung wird am 28. März mit einem Vortrag um 18.30 Uhr im Auditorium E3 eröffnet.

mehr Informationen …

 

Ort:
ETH Zürich
Architekturfoyer HIL
Hönggerberg
CH-Zürich